Sipgate Team wir kommen!

30 Mrz Sipgate Team wir kommen!

Heute gibt es endlich mal wieder einen kleinen Blogpost von uns. In den letzten 3 Monaten ist sehr viel passiert. Wir haben über 40 Helfer, die uns am Telefon unterstützen, in unser Team geholt und freuen uns jeden einzelnen dabei zu haben. Es ist eine sehr gemischte Gruppe, aber es macht viel Spaß zusammenzuarbeiten!

  

Anfang Februar hat Mario – wir kennen ihn nur von seiner e-Mail an Sipgate – sich etwas anders engagiert als unsere anderen Helfer. Wir erhielten eine Supportanfrage an Sipgate, die er für uns gestellt hatte (Auszug):

„Hallo liebes Sipgate Team.

…da ich gestern durch Zufall auf eine geniale Idee gestossen bin „Heimwegtelefon.de“ und ich mir vorstellen kann, dass Ihr den Gründern mit Eurer Lösung sicherlich super helfen könnt. Wie ich aus dem Blog lesen konnte, wurde Sipgate schon vorgeschlagen,… .

Ich finde die Idee von Heimwegtelefon genial, leider fehlt es den Herrschaften wohl an technischer Infrastruktur und Sponsoren, die gute Mission zu erfüllen. Da Sipgate ein junges, dynamisches Unternehmen ist, könnte ich mir vorstellen, dass sich hier Synergien ergeben und ihr evtl. gemeinsame Sache machen könnt. 

Deshalb möchte ich einmal die entsprechenden Köpfe zusammenbringen, aus mehr soll meine Mission nicht bestehen. Die Verantwortlichen von Heimwegtelefon habe ich der Internetseite entnommen und in CC gesetzt. 🙂

Schaut Euch einmal die Idee von www.heimwegtelefon.de an und entscheidet selbst, ob diese Idee nicht Eure Unterstützung erfahren darf! …“

Wir waren sehr überrascht und standen der Idee am Anfang kritisch gegenüber, hatten wir doch gerade begonnen uns mit der Telefonanlage eines Wettbewerbers auseinanderzusetzen. 

Sipgate antwortete sooo schnell, dass wir gar keine Zeit hatten weiterzuschauen 😉

Ein paar Tage später haben wir begonnen die virtuelle Telefonanlage zu testen und uns zu belesen. Diese Woche war es nun so weit, wir haben die Telefonanlage auf Sipgate Team light umgestellt. Sipgate sponsert uns 25 Benutzer für das nächste Jahr!!! Wooohooo! 1000 Dank dafür, auch an Mario für die Vermittlung!

Nachdem wir am Mittwoch alles eingestellt haben, ging die erste Schicht am Donnerstag pünktlich und ohne Probleme los. Die perfekten Einstellungen haben wir noch nicht gefunden, werden aber in den nächsten Wochen fleißig weiter einstellen und optimieren!

Dann gibt es auf jeden Fall auch noch einen ausführlichen Erfahrungsbericht von uns!

No Comments

Post A Comment